Disputorium

Forum-Breadcrumbs - Du bist hier:ForumAllgemein: Dies das AnanasRoll Inclusive
Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Roll Inclusive

Zitat von Der Oger am 10. März 2021, 17:25 Uhr

Mal an alle, die sich hier bezüglich der geforderten Änderungen in Sprache und Darstellung kritisch zeigen:

  • Habt Ihr da im Rollenspielalltag überhaupt Berührungspunkte zu Minderheiten?

Hatte. (Zur Zeit ist jeder nur noch Stimme, selbst in den Runden, die noch stattfinden, daher wäre es sowieso gleichgültig, aber ich schweife ab.)

  • Wenn ja, wie geht Ihr damit am Spieltisch um?

Gar nicht besonders.

  • Was macht Ihr besser/anders?

Nix anders.

  • Warum, glaubt Ihr, setzen sich die Leute aus diesen Minderheiten an Euren Tisch?

Zum Zocken.

  • Gab es Konflikte, die aus einer Situation entstanden sind, die der Spieler aus der Minderheit als diskriminierend /sonstwie unangenehm empfunden habt, und wie habt Ihr diese Situation gelöst?

Nö.

  • Unternehmt Ihr mit Spielern aus diesen Minderheiten auch Dinge außerhalb des Rollenspiels?

Manchmal. Ungefähr gleich häufig wie mit anderen Rollokumpels auch.

Punch it, 中尉!

Ich mache diesen Thread hiermit zu.

Alle geäußerten Meinungen sind die der Äußernden und alleine deren.

Wer gesamtgesellschaftliche Themen diskutieren möchte, der möge bitte an den gesamtgesellschafltlichen Diskursen teilnehmen. Wir sind die Projektgruppe eines Vereins zur Förderung der PHANTASTISCHEN Kultur, nicht der allgemeinen Debattenführung.

Wer konkret zu Texten Autoren oder Verlagsentscheidungen innerhalb der phantastischen Kultur sprechen möchte, der soll dies tun. Konkret in Austausch mit den Verlagen und Autoren zu treten, in größeren Venues, scheint mir aber auch da viel sinnvoller, als das hier zu tun.