Disputorium

Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Traveller-Frage re: Action Pack

Ein wunder Punkt meiner Traveller-Sammlung ist, dass ich das "Action Pack" nur noch teilweise habe (nämlich Pläne und Carboard Heroes in be- bis zerspieltem Zustand).

Ich erinnere mich aber, dass im "Action Pack" insofern eine Variante der AHL-Regeln drin war, als dass das abstrakte Nahkampfsystem (in der FanPro-Version auch im Traveller-II-Regelbuch enthalten) ersetzt (oder ergänzt?) wurde durch eine Tabelle mit den Durchschlagskraftwerten der Nahkampfwaffen sowie der Tier-"Waffen" und der primitiven Schusswaffen analog zur normalen Waffentabelle.

Jetzt meine Frage: Könnte jemand, der das "Action Pack"-Regelheft noch hat, mal nachschauen, ob diese Werte einfach denen aus STRIKER Book 3 bzw. JTAS 11 entsprechen?

Punch it, 中尉!

Hah! Mir fehlen die Cardboard Heroes und die Würfel, den Rest habe ich.Im Heft steht vorne erstmal: Erweiterte Kampfregeln aus AHL.

Erweitertes Nahkampfsystem mit Durchschlagswerten: Check.

Gleichheit mit Striker und JTAS 11 gucke ich gleich nach...

Sieht gleich aus.

Danke für die Info! Ich hatte mich schon gefragt, ob FanPro sich da selbst etwas ausgedacht hatte; das ist offenbar nicht der Fall.

Punch it, 中尉!

Dennoch Respekt vor der kompilatorischen Leistung!

Zweifelsohne. Das "Action Pack" war summa summarum die beste Version von Kampfregeln für CT überhaupt.

Nahkampf- und Tierangriffe in das normale Angriffsschema einzubetten, auf jeden Fall die bessere Lösung als diese separate "Nahkampftabelle" in AHL, die auch noch eine neue Verwundungskategorie nur für den Nahkampf eingeführt hat.

Deswegen wurmte mich auch der Gedanke, sie nicht mehr komplett zu haben. Aber jetzt weiß ich zumindest, dass ich alle Teilstücke, um sie händisch wieder zusammen zu puzzeln, besitze.

Fehlen tun eigentlich nur noch wenige Dinge. Zum einen die Einbeziehung von Fahrzeugen etc. - da kann man STRIKER integrieren, wenn man die Durchschlagskraft- und Panzerungswerte mit einer geeigneten Umrechnungsformel auf die mMn bessere Skala von AP/AHL anpasst. Zum anderen Tiere mit Massen, die mehr als eine Größenordnung jenseits typischer Sophonten liegen (wobei letzteres weniger ein Problem ist, das ich habe.)

Naja, und ein paar Niggles, die ich halt immer habe:
- Die Autofeuerboni sind teilweise etwas überkandidelt, die Durchschlagskraftwerte mancher Waffen etwas sehr schwachbrüstig.
- Statt des pauschalen "eine Kategorie höher" wäre für HE/HEAP-Waffen eine separate Spalte in der Schadenstabelle besser, bei der man theoretisch auch leichte Verwundungen erreichen kann.
- Und schließlich und endlich würde ich meine auch bei MT in ähnlicher Weise angewendete Hausregel verwenden: Wenn die Durchschlagskraft durch Panzerung unter 0 reduziert würde, gibt es die verbleibende Differenz als negativen WM auf den Trefferwurf, aber man kann man bei einem Treffer ohne WM (also Durchschlagskraft effektiv = 0) auf der Schadenstabelle würfeln. Eine Alternative; eleganter formuliert, aber mit mehr Notwendigkeit von Spielerentscheidung: Man kann einen negativen WM auf den Trefferwurf akzeptieren und erhält den dann als positiven WM auf den eventuellen Schadenswurf. Macht die Sache etwas dynamischer und beugt der Tatsache vor, dass man mit den meisten Waffen noch nicht mal jemanden in Flakjacke töten kann.

Punch it, 中尉!

Haben wir hier eigentlich inzwischen eine Möglichkeit für PN? Oder gibt es Alternativen wie einen Discord-Server?

Punch it, 中尉!

Der Nexus-Discord ist ein offener, aber da passiert noch nicht so viel:

https://discord.gg/3PY9Schn