Disputorium

Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Traveller World Creation

Ich habe zwei angenehme Abende damit verbracht, mit Traveller 5 einen Subsektor zu bevölkern und eine Welt auszugestalten.

Ich kapiere aber nicht, wie ich feststelle, was für einen Stern ein System hat. Die Tabelle ist mir ein komplettes Rätsel. Ich verstehe auch nicht, wie ich Trade-Codes zuweise. Kann mir das jemand erklären?

Total genial finde ich die Heterogenität, Symbol etc. -Werte, die sog. Cultural Extension. Auch die Influence leuchtet mir ein. Die ganzen Details, die festlegen, wie viele Schiffe pro Woche ankommen etc. Supercool.

Gleichzeitig habe ich mir immer gedacht: Wenn es das jetzt noch mit einem Regeltext gäbe, der versucht mir das beizubringen, anstatt nur die Eingeweihten zu bedienen, wäre das doch super.

Eine weitergehende Frage: gibt es das, also diese Detailtiefe jenseits der UWP, in einer anderen Traveller-Version, wo es für mich leichter verständlich aufgearbeitet ist?

MegaTraveller, WorldBuilders Handbook, da ist alles erklärt. Mit den Sternen ist es in den anderen Versionen einfach. T5 habe ich nur die ersten beiden Versionen, weiß nicht wie das in 5.X jetzt sortiert ist.

Handel ist excellent und VWL-mäßig angemessen abgehandelt in GURPS Traveller Far Trader.

 

Interessant. Das unterscheidet sich ja dann doch noch mal erheblich. T5 ist da - man höre und staune -auf einem abstrakteren Niveau. Das gefällt mir besser, als Startpunkt. Wo Mega Traveller die Nase vorn hat, ist, wenn es um Law, Government, Technology geht. Bei Hydrosphere und Population ist mir MT, glaube ich, zu unhandlich.

Arrg. Muss ich wohl doch T5 zu verstehen suchen.

Pocket Empires kannst Du Dir auch angucken und World Tamer's Guide. Die sind eher auf dem Maßstab von T5 und haben viel mehr Texterklärung. In meinem T5 sind auf Seite 436 Die Sternengenerierungstabellen .

 

ADD: Oder eben CT Regelbuch II / Book 6 Scouts. Aber da hast Du schon reingeguckt?

Ja, Scouts ist das, womit ich zurechtkomme. Aber bei T5 habe ich das Gefühl, dass das "Reinzoomen" besonders gut funktioniert. Und das Layout spricht mich mehr an. Bin da sehr optisch, deshalb mag ich auch MongoTrav 2.

Heterogeneity, Strangeness, Acceptance und Symbols gefällt mir in T5, auch in der Umsetzung als "Probe". Das scheint mir eine Neuerung zu sein? Oder gibt es das vorher schon?

Ich stelle fest, dass mir generell wichtige Grundkenntnisse in Astrophysik einfach fehlen. OBAFGKM war mir zum Beispiel komplett neu. Ein "Hoch" auf unser Bildungssystem 😉

Kennt da eigentlich jemand ein Buch drüber, mit vielen Bildern, so für Deppen? Ein brauchbares "Was ist Was- die Galaxis" für Erwachsene? So Volkshochschulniveau?

Viele, viele Bilder wären echt wichtig.

Ich hab vage Erinnerungen an populärwissenschaftliche Bücher zu dem Thema von Carl Sagan und Isaac Asimov, die ich als Jugendlicher gelesen habe, aber nach einer kurzen Internet-Recherche kann ich nicht sagen, welche das waren. Vielleicht eine deutsche Version von "A Guide to Earth and Space", falls es die gab? Vielleicht "Unser Kosmos" (zumindest kommt mir da das Umschlagbild bekannt vor)? Aber genauer kann ich's nicht sagen.

Mir kam das hier noch in den Sinn:

Bat In The Attics How To Make A Traveller Sandbox.

It is by nerdiness alone I set my mind in motion. It is by the roll of dice my thoughts acquire speed; the dice create uncertainty, and uncertainty creates an adventure. It is by nerdiness alone I set my mind in motion.

Das Universum. Faszination der modernen Astronomie von Ian Nicholson und Patrick Moore ist nicht die schlechteste Adresse gewesen, damals.Vor allem wegen der Abbildungen.

Für Kinder gibt es sowas aber wie Sand am Meer.

Heterogeneity, Strangeness, Acceptance und Symbols gefällt mir in T5, auch in der Umsetzung als "Probe". Das scheint mir eine Neuerung zu sein? Oder gibt es das vorher schon?

Das ist "neu" (seit 2006), so wie Flux. Das ist so die leicht metaphysisische Phase des Marc Miller. Da sind noch mehr so Sachen drinne. Er ist seine eigene OSR.

Ich finde T5 inspiriert zu eigener SciFi aber es taugt nicht so viel fürs Dritte Imperium.

 

@Mongo Trav: Seufz also ich glaube für Dich müssen wir eine eigene Kategorie eröffnen: Layoutabweichler oder so! MongoTrav ist als in Umlauf gebrachte Fälschung abzulehnen.