Episode 28: Es rettet uns kein höh’res Wesen

zock-bock-radio episode 28

-NUR FÜR GMs!-
In dieser Folge sprechen kirilow und Settembrini frei von der Leber über das kontrafaktische-Geschichts-Rollenspiel ddr ’91, die echte Wende und wie wir das fiktionalisiert haben. Im Zentrum der Episode ist ein NICHT-SPOILERFREIER Diskussionsteil zum gespielten Abenteuer Rund um Mitarbeiter des MfS bei der Jagd nach Dr. Tod.

Shownotes

Beteilige dich an der Unterhaltung

1 Kommentar

  1. Bitte, bitte, bitte bring das Abenteuer raus! Merkt mich vor, ich bin der erste Käufer.
    An mir als Wessi ist die Zeit des „Wilden Ostens“ komplett vorbeigerauscht. Ich war 8, als der Mauerfall war. Aber ich erinnere mich an die Bilder der Sonderzüge aus Prag. Ne Woche später saß dann die Erste mit nem ganz komischen Namen (Janine, fürs niederbayerische Niederbayern mit 5 Kahtis in der Klasse echt exotisch), komische Dialekt (die kam aus Plauen) und komischen Gewohnheiten in der Klasse.
    Die These, dass der Untergang der DDR auch der Untergang der alten BRD war, finde ich interessant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.