Zock-Bock-Radio

Zock Bock Radio, der TruSchool pen & paper RPG Longform Podcastsender! Mit Sendereihen zu allen Abenteuerspielthemen von A wie AD&D bis Z wie Zone of Control.

Oder höre den Podcast bei Spotify!

Episode 43: Rosetta stoned

In dieser Ausgabe versuchen wir, eine kleine Blaupause zu entwickeln, wie sich altes D&D übersetzen lässt. Dabei greifen wir einerseits auf Expertise aus dem hauseigenen ALRIK-Projekt zurück in Form von Yandere, andererseits freuen wir uns auch Sascha von Obscurati Publishing begrüßen zu dürfen, die sich unter anderem für die deutsche Übersetzung der Old School Essentials …

Episode 42: Advanced Squad Leader

Bei uns zu Gast heute Deutschlands bester Spieler des besten Spiels der Welt: ASL. Wir versuchen, unsere Begeisterung zu transportieren und das Spiel auch ungelernten nahezubringen, damit ihr zumindest auf ner Party mitreden könnt. Wir sprechen ein wenig über die Geschichte, die Grundregeln, was das mit Rollenspiel zu tun hat und warum Rhythmusgefühl wichtig ist. …

Episode 41: Verpeiler

Ein wenig Housekeeping, und dann ganz viel zu uns und anderen als Verpeilern, und was der große Attraktor im Hobby für die großen und kleinen Verpeiler ist. Mit Shoutouts ohne jeden Verpeilerbezug an Prisma, Dnalor und die Rodgauer Rollenspieler vom PhantastiCon.Es unterhielten sich: kirilow, hassran und settembrini. Shownotes Dnalors Rezension zum Heft #9 Aussprache Nguyen …

Episode 40: Cyberpunk-JRPG-Dungeon Crawler-Story Game „Nanolith“ Autorengespräch

Zwei Künstler drehen die Globalisierung um und lassen den Kapitalismus für sich arbeiten, um ihre ureigenste Vision ohne Abstriche umzusetzen: Das genrebrechende Legacy-Brettspielerlebnis Nanolith, bei dem das ZBR-Team Spieltester sein durfte. Mit Ehrengast, Autor und Mann mit Eintrag im Buch meiner coolen Leute Marc, hasran, kirilow und settembrini. Shownotes Zum Kickstarter: Nanolith (Kickstarter-Kampagne bis 14.09.22) …

Episode 39: Kommodifizierung des Rollenspiels

Das Plenum diskutiert die Entwicklung des Rollenspiels vom Produkt zur Ware und ob die kapitalistische Verwertungslogik des Hobbys allgemeinen Gesetzmäßigkeiten der Kulturindustrie in der Informationsgesellschaft folgt oder ob sie in der Rollenspielszene ihren eigenen und speziellen Ausdruck findet. Außerdem: Geltungskonsum und Selbstvermarktung, Non-Disclosure Agreements, Make-or-Buy und Share-of-Wallet und ein optimistischer Blick auf die ersten Schritte …

Episode 38: The Grand 1E vs B/X Smackdown!

A lingering theme in our english language episodes has been the puzzlement of host Settembrini over the B/X and OSE crazes, given his fondness for AD&D 1st Edition. The time of reckoning has arrived, OSE-Module-Writer, B/X afficcionado and RC-DM Prince of Nothing steps up to defend the Basic family. We go through minute and sweeping …

Episode 37: Durch die Jahrzehnte, Session Zero

Wir sind zurück, mit explorativen Gesprächen zu vielen drängenden Fragen wie Gewaltfreiheit im Rollenspiel, Blue Collar Science Fiction, BattleTech, Alien und einem ersten Anschneiden der großen Entwicklungen des Hobbys durch die Jahrzehnte und durch die Generationen. Mit kirilow und settembrini. Shownotes Marc Miller Interview mit Teil über Rollenspiel und Wargaming und Nazis Jennell Jaquays bei …

Episode 36: Gygax’s Ghost – Trent

Continuing our series of english language interviews, we are honoured to greet Trent Foster Smith, once maliciously described as the Khmer Rouge of the OSR. We talk about his recent five-star module, Fractious Mayhem at Melonath Falls, his Heroic Legendarium, a most scholarly collection of conversions, errata, house rules and expansions for the 2nd Edition …

Episode 35: Der Nexus in Rostock

Von Alpenrand bis Ostseestrand hat sich der Nexus e. V. ausgebreitet und heute dürfen wir mit Annie und Benni sprechen, den Großen Poobas der Projektgruppe Rostock, die sich mit Likkedeelern und Nauticups in kurzer Zeit in der Tabletopszene einen Namen gemacht haben. Ihre besonderen Konzepte für Spielkultur, Gemeinschaft, Anfängerfreundlichkeit und Betreuung ausgebüxter Familienväter stellen Sie …

Episode 34: Prof. Dr. Jorit Wintjes zum preußischen Kriegsspiel

Es scheint wie eine Ewigkeit her, die Zeit, zu der wir diesen Podcast aufnahmen: Ein paar Tage vor dem Einmarsch russicher Truppen in die Ukraine sprachen wir mit Prof. Dr. Jorit Wintjes zur Geschichte und Praxis des preußischen Kriegsspiels von Reißwitz, Tschischwitz u. a. Wir sprachen über den Einsatz in Universität und Militär, die soziale …